kleine Delfine (2 - 3 Jahre)

Da Kinder am leichtesten Lerninhalte über das Spiel aufnehmen, eignet sich im Wasser alles, was diesen Charakter zeigt. Geschichten – bereichert um die Phantasiewelt der Kleinen – eröffnen darüber hinaus eine Vielfalt an Möglichkeiten, um den Aufenthalt im Wasser zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Im 3. Lebensjahr ist sowohl das Handlungs- als auch das Bewegungsbedürfnis viel weiter entwickelt. Das Kind hat einen größeren und zielgerichteteren Bewegungsradius und wird noch komplexere Bewegungsabläufe suchen.

Soziale Kontakte werden immer wichtiger und erfordern das Einbeziehen von Gruppenritualen, wie beispielsweise ein gemeinsames Ballspiel im Wasser. Kraft und Kondition werden angemessen gefördert, so dass sich das Kind allmählich sich seiner eigenen Kraft bewusst wird und zu eigenen Fortbewegungen im Wasser angeregt wird. Dabei helfen auch Schwimmflügel u.a. Schwimmhilfen. Sprachliches Benennen kommt hinzu und kann spielerisch eingesetzt werden.

Wichtig ist nun auch, die Kinder in die "richtige" Schwimmlage zu bekommen - Rakete spielen, Liegen im Wasser als wichtige Voraussetzung zum Schwimmen wird immer mehr angestrebt. Wir machen außerdem erste bewußte Atem- und Tauchübungen.

 

Kursdauer

Die Dauer der Übungseinheit liegt bei 45 Minuten. Die Fähigkeit zu Konzentration und Bewegungsintensität ist für einen längeren Zeitraum in jenem Alter noch nicht vorhanden.

KUrstermine