Kinder kurse für Fortgeschrittene (ab 4 Jahren)

Der Unterricht findet ohne elterliche Begleitung im Wasser statt.

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die schon einen Anfängerschwimmkurs absolviert haben. Voraussetzung ist nicht, dass schon ohne Schwimmhilfen geschwommen werden kann. Besonderes Augenmerk wird auf das automatisierte Zusammenspiel von Arm- und Beinbewegung sowie Atmung gelegt, dies sollte erkennbar sein. Wenn das Bewegungsmuster sicher ausgeführt werden kann, werden die Armscheiben weiter reduziert, bis Distanzen ohne Hilfe geschwommen werden können. Ist dies möglich, werden die Kinder individuell schrittweise auf längeren Distanzen begleitet.

Ziel ist es, das Erlernte zu festigen, die Grundfähigkeiten zu erweitern und zu verbessern, Ausdauer und Kondition werden gesteigert. Inhalte, Ziele und Lerntempo orientieren sich weiterhin am Entwicklungsstand der Kinder. Mit zunehmenden Fertigkeiten steigt auch die Bandbreite der Übungen.

Ziel des Kurses ist der Erwerb des Abzeichens „Seepferdchen“,  jedoch ist die bis dahin benötigte Zeit vom Kind abhängig.

Hierfür ist erforderlich, nach einem Sprung – und natürlich ohne Schwimmhilfe – 25 m im Wasser schwimmend zurückzulegen.

Nach Sprung und Schwimmen ist die dritte und die schwierigste Aufgabe das Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser. Da das Erlernen der richtigen Atemtechnik in diesem Alter entweder automatisch klappt (meist bei Kindern, die normalerweise viel Kontakt mit dem Wasser haben), oder aber mit sehr viel Üben verbunden ist, ist das Tauchen oft der Seepferdchen-Knackpunkt. Hierfür gibt es kein Patent-Rezept, nur die Erfahrung, dass irgendwann „der Knoten platzt“ und die Kinder problemlos tauchen.

Kursdauer

Die Dauer der Übungseinheit liegt bei 45 Minuten.

Hinweis zu den Terminen

Wir freuen uns über die kooperative Haltung der Rangauklinik, Ihr Bad für Kurse zu öffnen, in denen Kinder die überlebenswichtige Kompetenz zum Schwimmen vermittelt wird.

Hierbei sind die späten Uhrzeiten der Tatsache geschuldet, dass der Klinikbetrieb in jenem Zeitfenster ohne Berührungspunkte zum Kursbetrieb läuft. Uns ist bewusst, dass dies keine optimalen Zeiten zum Lernen für Kinder darstellt, möchten sie aber dennoch nicht ungenutzt lassen. Besonders den Kurs ab 18.15 Uhr empfehlen wir älteren Kindern ab 7 Jahren (was trotzdem auch Andere nicht ausschließen soll, evtl. gibt es ja auch recht muntere Kandidaten).

 

Ziel des Unterrichtes ist die Vergabe des Abzeichens „Seepferdchen“. Wir garantieren Ihnen, Ihr Kind solange zu unterrichten, bis es dieses Ziel erreicht hat, egal, wie lange es braucht.

Da bis dahin jedes Kind unterschiedliche Zeit benötigt, ist auch die Anzahl der zu buchenden Einheiten variabel wählbar.

Buchungsmöglichkeit:

Sie können 5-er, 3-er oder 1-er Karten (unter Punkt Laufzeiten) erwerben und sich anschließend für Ihre individuellen Unterrichtstermine anmelden.

  • Es ist möglich, Karten für verschiedene Kurse zu erwerben
  • In manchen Kursen stehen auch verschiedene Wochentage zur Wahl
  • Sollte Ihr Kind längere Zeit benötigen und eine Karte nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, weitere zu erwerben.

So können wir Ihnen Flexibilität anbieten. Die Wahl eines Termins ist verbindlich.

Vor einer Buchung lesen und beachten Sie bitte alle Hinweise  unter "mehr Details" und  "wichtige Informationen"